5. Oktober: Gedächtnis des hl. Placidus uns seiner Gefährten, Märtyrer


Freimaurerzeremonie in protestantischem Gotteshaus

Unglaublich aber wahr. Die evangelische "Kirche" Deutschlands hat es den Freimaurern gestattet, in ihrer Michaelskirche in Hamburg am 29. September eine Freimaurerzeremonie abzuhalten. Dafür musste die Feier zum hl. Erzengel Michael ausfallen. Das zeigt wieder einmal erneut die wahre Gesinnung der "Reformation" und ihrer Kinder.


LECIM