8. September
Mariä Geburt

Das Fest Mariä Geburt steht im Zusammenhang mit dem Bau der Kirche für die heilige Anna am See Bethesda. Dieser Ort gilt als Wohnort von Anna und Joachim und somit als Heimat von Maria. Das Fest wurde seit dem 6. Jahrhundert in der Ostkirche gefeiert, um 700 durch Papst Sergius I. in Rom eingeführt und breitete sich im 10. / 11. Jahrhundert in der ganzen katholischen Kirche aus. Mariä Geburt wird neun Monate nach dem 8. Dezember, dem Hochfest der Unbefleckten Empfängnis der Jungfrau und Gottesmutter Maria, gefeiert.


Mutter oder Mörderin der eigenen Frucht?

Das Wiener Ambulatorium für Sexualmedizin und Schwangerenhilfe „pro:woman“ – bekannt als Abtreibungsklinik am Fleischmarkt – wurde anläßlich seines dreißigjährigen Bestehens mit einem Abendempfang im Stadtsenatsitzungssaal des Wiener Rathaus durch den Wiener Bürgermeister Michael Häupl (SP) geehrt.

Dieser Vorgang ist ein erschreckendes Beispiel dafür, dass die Mahnungen des verstorbenen Papstes Johannes Paul II., von der "Kultur des Todes" Abstand zu nehmen, mehr als geboten war. Abtreibung ist auch in Österreich eine Straftat, die eben leider unter gewissen Randbedingungen straffrei bleibt. Daraus wurde schnell ein gutes Geschäftsmodell entwickelt, das nun unter dem Titel "Recht der Frauen auf ihren Bauch" in unserer Gesellschaft zementiert werden soll. Doch es ist nichts anderes als feiger MORD und somit in keiner Weise ehrbar!

Nachfolgend einige Eindrücke von den Geschehnissen sowie Gedanken zum Hintergrund.

Hw. Pater Sterninger zu "Die drei Pforten der Hölle":

Ein Münchner Arzt "Betrug an den Frauen":

Hw. Weihbischof Laun zu "Fristenregelung endlich wieder abschaffen":

Weihbischof Laun und Kardinal Schönborn:

Gloria.tv über die Position von Kardinal Schönbörn in der Erzdiözese Wien:

Pfaffenheini anläßlich der Ereignisse in Wien:

Gianna Jessen - die eigene Abtreibung überlebt (in Englisch):

Die Meinung eines zwölfjährigen Mädchens (in Englisch):

Johanna Gräfin von Westphalen im Gespräch mit K-TV über ein Kind, das seine eigene Abtreibung überlebte:

Ich wäre gerne ein kleines Mädchen geworden:

Das Ende der sexuellen Revolution:

Die Killerpille:

Das Post-Abortion-Syndrom:

Ungeborene Zwillinge unterhalten sich:

Verhaftung eines alten Priesters an der katholischen Universitšt South Bend (Indiana) am 15. Mai 2009:

Das Opfer Christi und die Antwort der Menschen:

Der Hl. Vater, Papst Benedikt XVI., bei der Abschlußmesse des Weltjugendtages 2008:

Wie ich in den Himmel komme: